Ein neues Stück Stadt entsteht

Masterplan Zukunftsquartier Paderborn

In Paderborn entsteht ein neues Stück Stadt. Durch die Nutzungsaufgabe der ehemaligen Barker Kaserne im November 2019 ergeben sich für die Stadt Paderborn - neben enormen Herausforderungen - vielfältige Chancen, den stadträumlichen, wirtschaftlichen, demografischen und immobilienwirtschaftlichen Entwicklungen der nächsten Jahrzehnte erfolgreich zu begegnen. Auf dem ehemalig militärisch genutzten Areal soll ein neuer Stadtteil entstehen, der ca. der Größe des Paderborner Zentrums entspricht und das Potenzial bietet, Europas innovativster Stadtteil zu werden. Hier sollen sich zukünftig vielfältige Angebote finden, die den Anforderungen an zukünftige Formen des Zusammenlebens, der Mobilität und des Klimawandels Rechnung tragen. urbanista entwickelt und begleitet den gesamten Prozess und erarbeitet den finalen Masterplan, welcher auf Grundlage von drei Testentwürfen zu interdisziplinären Architekturen entsteht. Der Masterplan überführt die Ergebnisse aus der Testplanung in ein Planwerk, das eine stabile Grundlage für die Entwicklung des Gebiets zu einem Modellquartier des 21. Jahrunderts in den nächsten zwei Jahrzehnten liefern wird.


Projektzeitraum

Seit 2020

Ort

Paderborn

Auftraggeber:in

Stadt Paderborn - Stadtplanungsamt

Ansprechpersonen

Sven Kohlschmidt, Katharina Grön

Externe Links
Aktuelle Projekte
Die folgenden Projekte geben einen Einblick, wo und wie wir aktuell urbane Veränderungen gestalten.
Alle Projekte