Die 20 Top-Ideen sind geschärft!

Am vergangenen Montag, den 24. Februar, fand die letzte der drei Werkstätten im Rahmen des Innenstadtdialogs „Harburg neu denken“ im Sozialen Dienstleistungszentrum Harburg unter dem Motto „Machen Sie Ihre Ideen stark“ statt. Die fünf Top-Ideen für jeden der vier Themenschwerpunkte „Wohnort Innenstadt“, „Öffentlicher Raum“, „Kultur, Shoppen & Co.“ sowie „Mobilität & Verkehr“ galt es nun auf der Werkstatt No. 3 zu stabilisieren und zu konkretisieren. In einem gemeinschaftlichen Arbeitsprozess haben die rund 60 Teilnehmer während spannendener Schlagabtausche und Diskussionen die ausgewählten Top-Ideen aus der Werkstatt No. 2 zu Top-Projekten weiterentwickelt.

Mit tatkräftiger Unterstützung von den Experten aus dem Bezirksamt Harburg suchten die Teams nach Möglichkeiten zur Umsetzung der Top-Ideen, die später der Bezirksversammlung als Top-Projekte vorgeschlagen werden können.

Das Team von Innenstadtdialog „Harburg neu denken“ dankt allen Teilnehmern der Werkstatt No. 3 für ihr großes Engagement! Wir halten Sie auf dem Laufenden und werden uns zeitnah mit weiteren Informationen rund um den Innenstadtlog zurückmelden.

Ihre „Harburg neu denken“-Redaktion