Rückbau von Großstrukturen

Kommentare deaktiviert

Die Harburger Innenstadt ist ge(kenn)zeichnet von Großbauten der 1960er bis 1980er Jahre. Für viele dieser Bauten ist heute oder in naher Zukunft keine geeignete Nutzung mehr möglich. Sie sollten daher abgerissen und durch eine Mischung von kleinteiligeren Wohn- und Ladenbauten ersetzt werden. Dazu sollte unbedingt ein überregionaler Architekturwettbewerb ausgeschrieben werden, um eine möglichst hohe Qualität des Stadtraums wie der einzelnen Bauten zu erreichen.

Diese Idee auf der Karte anzeigen