3 Kommentare

  1. Bücherei wurde nicht geschlossen. Sie meinen wohl eher Buchgeschäft? Ja, ein Buchladen mit Teestube wäre schön…

  2. Wenn die Nachfrage stimmt, würde sich auch ein Buchladen ansiedeln. Die Geschäfte in der Lüneburger Str. sind ja nicht weg weil die Kunden sie überrannt haben.

    So schön es mit dem Planen von Gastronomiebetrieben und Einzelhandelsgeschäften ist, es muss dafür auch Kunden geben.

  3. Nein , die meisten Geschäfte sind weg,weil das Phönix keine Filialen in einem gewissen Umkreis zulässt !!! Nicht mangels Nachfrage !!!!

Comments are closed.