1 Kommentar

  1. Ja Fußgänger brauchen am Krummholzberg Atemschutzmasken. Mein Traum wäre eine autofreie, fußgänger- und radfahrerfreundliche Innenstadt – wo Harburg verkehrstechnisch ohnehin eine Katastrophe war und ist, könnte man damit doch mal in HH punkten und anstatt Radwege Straßen zurückbauen…. Und den Klotz der Bücherhalle/VHS auch mal zur Stadt öffnen.

Comments are closed.